Skip to content

The 5 best body lotions selected by the editors

Especially after showering or bathing, the skin needs moisturizing care. Some like a light texture that is quickly absorbed, for others the cream may be a little richer. The Tikbow editorial team also has its own personal favorites.

"Body Repair – repairing cream-milk" from Garnier Body.

Recommended by Trixi, Editor at Large Tikbow
I rely for quite some time on the "Body Repair – repairing cream milk" from Garnier Body, für me the best body lotion. Because of my extremely dry skin I can not live without body lotion, after drying off my first reach goes to the burgundy bottle on the bathroom shelf. With a price of 2.65 euros für 400ml, the lotion is günstig (with my high consumption not an insignificant aspect!), soothes the skin and absorbs above all super fast – barely creamed, I can get into the clothes without a sticky skin feeling. There are certainly products of much higher quality and I wouldn’t use the Body Repair lotion for my face either, but for me it is completely sufficient.

Body Cream by Le Labo

Recommended by Jennifer, photo editor
The "Body Cream" of Le Labo has a very special fragrance – Hinoki. It always reminds me of a winter day in a wooden hut in the forest. The lotion comes with avocado öl, shea butter and coconut öl, and is free of mineral öl, parabens and emollients. The price-performance ratio is also right, because the rich cream is very economical: a 250ml jar lasts me several months.

Indulging Hand & Body Lotion" from Sakaré

Recommended by Daniela, Editorial Director Tikbow
Es passiert nicht oft, aber bei der Indulging Hand & Body Lotion" from Sakaré (240ml, ca. 21 Euro) habe ich mich in einer Mall bequatschen lassen. Bei einem Pop-up-Stand der UK-Marke testete ich diese Creme auf meinem Handrücken und meine zuvor trockene Winterhaut fühlte sich danach samtig-weich an. Die Creme, die man sowohl für die Hände als auch den Körper nutzen kann, basiert auf Wasser, enthält Aloe Vera und Kamille und wirkt dadurch beruhigend auf meine trockene Haut. Und das Beste: die Lotion zieht schnell ein und hinterlässt kein klebriges Gefühl auf der Haut.

Lait Corporel L’Original" from Biotherm

Recommended by Anna-Christina, Editor
Eigentlich bin ich überzeugtes Team "Nicht-Eincremen", was die Partien Gesicht, Hände und Füße betreffen. Die Herausforderung eines Lebens ohne Bodylotion ist für mich durchaus machbar – da spannt nix, da juckt nix, wenn die Haut nicht mit Extras versorgt wird. Da ich in letzter Zeit sehr viel Sport mache und regelmäßig sauniere, hat sich mein Bedürfnis allerdings etwas geändert: Etwas Feuchtigkeit darf es sein, aber bitte nicht zu reichhaltig und auf keinen Fall darf der Duft künstlich sein und/oder aufdringlich. Fündig geworden bin ich bei der Lait Corporel L’Original" from Biotherm (400ml/ca. 25 Euro). Die Milch zieht gut ein, übersättigt meine Haut nicht und katapultiert mich jedes Mal beim Eincremen in den Italienurlaub: Sie durftet nach Zitrone.

Immediate care milk 2in1" by Balea

Recommended by Angelika, Editor TRAVELBOOK
Meine Neuentdeckung im vergangenen Jahr: die günstige Immediate care milk 2in1" by Balea mit 15 Prozent Urea (250ml/ca. 3 Euro). Ich neige besonders an den Beinen zu trockener Haut, und seit ich diese Pflegemilch verwende, ist dieses Problem endlich Vergangenheit. Was mir auch gefällt: Die Lotion zieht schnell ein, duftet nur ganz dezent und macht die Haut so weich wie eine Babypopo – zumindest gefühlt. Außerdem ein Pluspunkt: Dm führt für die Eigenmarken-Produkte und deren Inhaltsstoffe nach eigenen Angaben keine Tierversuche durch, was leider längst nicht bei allen Kosmetikprodukten der Fall ist.